Neues aus dem Atelier

Ausgabe Nr. 08/2022


Es tut sich was …

Der September war ein ruhiger Monat – unter anderem auch, weil ich drei Wochen unterwegs war. Frankreich – ein bisschen Provence, ein bisschen Meer. Natürlich Meer.
Kaum gemalt, dafür Inspirationen gesammelt. Und Energie.
Die Oktobertage werden dicht gefüllt sein. Ich freue mich drauf.

Und ich hoffe, dass ich Zeit zum Malen finde. Ihr kennt das sicher: Nach einer Pause von Was-auch-immer ist es gar nicht so leicht wieder einzusteigen.
Vor dem Urlaub waren die Holzpanels fertig geworden, die Serie ist abgeschlossen. Die Atelier-Routine hat ein paar Wochen ausgesetzt, muss neu gestartet werden. Und einige Aufträge für meine kleine Mediengestaltung !zeichen.seTzung werden mich eine Weile beschäftigen.
Aber sobald die aktuellen Terminarbeiten erledigt sind, plane ich feste Zeiten im Atelier ein. Neue Bretter liegen bereit, müssen allerdings noch grundiert werden. Und inzwischen habe ich auch eine Idee, wie ich das Thema “Weite” angehen kann.

 


 

Endlich wieder Offenes Atelier

 

Offenes Atelier 2021

 

Am letzten Wochenende des Monats ist es soweit: Es gibt in diesem Jahr wieder die Offenen Ateliers Oberberg, organisiert vom Verein EngelsArt.
Die Ateliers öffnen am Samstag, 30.10.2021, und Sonntag, 31.10.2021, jeweils von 11.00 bis 18.00 Uhr. Eine Übersicht über alle Künstlerinnen und Künstler, die teilnehmen, findet ihr auf der Website von EngelsArt.

Ich bin an beiden Tagen dabei und heiße euch am und im galerie.mobil Willkommen.
Schwerpunkt der Ausstellung dort werden die Arbeiten aus dem Projekt „Sehnsucht nach Meer“ sein und die Bilder für das Projekt „4Nature“. Aber natürlich könnt ihr auch in älteren Werken stöbern.

Dieses Jahr gibt’s noch ein Special für euch: Ich habe eine Gastkünstlerin eingeladen.
Susanne Heitmann-Liehr aus Mittelagger stellt ihre aktuellen Bilder bei mir aus. Nicht im galerie.mobil selbst – da wäre zu wenig Platz für uns beide – sondern direkt daneben in der Ausstellungs-Garage.

Ich freue mich, wenn die eine oder der andere Zeit und Lust hat, vorbeizukommen.
Für den Besuch gelten die 3G-Regel (Geimpft, Genesen, Getestet) und die üblichen Hygieneregeln. Ich muss mich da an die Vorgaben für Veranstaltungen halten.

 


 

Kalender 2022

 

Kalender 2022: Titel

 

Dieses Jahr steht nicht nur malerisch im Zeichen des Meeres. Auch der Kalender für 2022 hat das Meer als Leitmotiv.

Die kurzen, lyrischen Texte zu den ausgewählten Fotos habe ich im September am Meer geschrieben. Am Strand, mit geschlossenen Augen, das Rauschen der Wellen im Ohr, spüre ich – wenn es gut läuft – Worte aufsteigen. In Gedanken spiele ich mit ihnen, wie ein Kind mit Sand und Muscheln spielt. Manchmal fügen sich die Zeilen leicht und schnell, manchmal braucht es Zeit und manchmal scheint es aussichtslos.
Doch irgendwann sind zwölf Texte da zu zwölf Bildern vom Meer und der Kalender nimmt Form an.

In diesem Jahr wird er voraussichtlich ab 10. Oktober erhältlich sein.
Wie immer im Format DIN-A4, professionell gedruckt, mit Metall-Ringbindung.
Der Preis immer noch stabil bei 12,00 Euro (zzgl. 3,00 Euro Versand).

Neugierig? Den Kalender könnt ihr euch hier schon mal anschauen.

Interessiert? Bestellungen per Mail an kontakt@uta-loesken.de oder ihr kommt – wenn es nicht zu weit ist – einfach vorbei und holt ihn ab.

 


 

Das war’s für heute von mir. Mehr wie immer auf meinem Blog.

Ich wünsche euch eine entspannte, kreative Zeit und einen angenehmen Start in den Herbst,

Eure Uta


Wird diese E-Mail nicht korrekt angezeigt? Im Internet-Browser ansehen.
Kein Newsletter mehr erwünscht? aus der Liste austragen




Uta Lösken – Auf Travellers Pfaden
Zum Hüppel 2
51580 Reichshof
Deutschland
Mail: kontakt@uta-loesken.de

Homepage: Uta Lösken | Instagram: uta_loesken_art
YouTube: Uta Lösken Art | Facebook: @uta.loesken.art