Neues aus dem Atelier

Ausgabe Nr. 01/2021


Ein stiller Monat

Es ist November und wir haben das, was viele „Lockdown light“ nennen. Dabei ist die Situation alles andere als leicht, vor allem für Gastronomie und Kulturbetrieb.
Am 2. November um 20:00 Uhr haben deshalb viele Kulturschaffende unter dem Hashtag #SangUndKlanglos Beiträge veröffentlicht, die zeigen, wie still, wie arm unsere Welt ohne Musik und Theater, ohne kulturelle Veranstaltungen ist.

Wir alle sind aufgefordert, uns in unsere vier Wände zurückzuziehen, die Kontakte mit anderen Menschen auf ein Minimum zu reduzieren. Die Corona-Pandemie ist noch lange nicht überstanden, schwingt sich gerade zu einem Herbst- und Winterhoch auf. Ich verstehe und akzeptiere, dass wir durch unser Verhalten Einfluss auf diese Welle haben und die Versorgung der Kranken – egal ob Covid-19 oder andere schwerwiegende Erkrankungen – nicht aus Überforderung des Systems zusammenbrechen darf.

Aber ich denke auch an die Probleme der Menschen, die als Solo-Selbstständige – und dazu gehören gerade viele Künstler – ihr Einkommen verlieren und – im Gegensatz zu großen Konzernen – keine Unterstützung bekommen. Ich hoffe, dass auch sie als „systemrelevant“ erkannt werden, denn Kunst gehört zum Menschen seit Urzeiten einfach dazu.
________________________________________________________________________

Kreative Zeiten ohne Pinsel und Farbe

Wo sind die letzten zwei Wochen geblieben? Zwei Wochen, in denen ich keinen Pinsel in der Hand hatte, keine Farbe auf Papier oder Leinwand gebracht habe.
Aber das heißt nicht, dass ich nicht kreativ war.

Anfang Oktober waren wir für ein paar Tage an der Ostsee, haben einen freundlichen Herbst genossen und uns nochmal den frischen Wind um die Nase wehen lassen. Jetzt ist das Wohnmobil winterfest gemacht und darf sich ein paar Monate ausruhen.
Unterwegs habe ich einige Ideen für die geplante Ausstellung Anfang nächsten Jahres ausgebrütet. Denn zu den großen Acrylbildern sollen noch kleine Collagen kommen und ich habe über deren Inhalt und Form nachgedacht.
 

Arbeit am PC

 
Nach dem Urlaub stand allerdings zuerst einiges an Arbeit auf dem Stundenplan, Aufträge für meine kleine Mediengestaltung „!zeichen.seTzung“.
Plakate und Flyer nach Vorgaben umsetzen und drucken lassen, Weihnachtskarten für einen Verein umgestalten und drucken lassen, den Jahreskalender eines Internet-Forums gestalten und drucken lassen, die Homepage einer befreundeten Psychologin erstellen und Visitenkarten und ein Praxisschild gestalten – und auch die drucken lassen.
Ich habe also viele Stunden am Schreibtisch, genauer gesagt am Computer verbracht. Da blieb keine Energie mehr, um im Atelier zu arbeiten.

Was ist also mit dem Jahresmotto „Vorfahrt für mein künstlerisches Schaffen“, das ich mir für 2020 ausgesucht habe?
Ich denke, ich bin auf einem guten Weg, denn auch die Gestaltung von Flyern, Karten und Websites ist „künstlerisches Schaffen“. Zwar nicht so frei wie die Arbeit an meinen eigenen Werken, aber es ergeben sich dadurch Anregungen und ich lerne einiges, das ich dann auch für Bilder, Collagen oder Objekte nutzen kann.

Und was die geplanten Collagen angeht: Die sind inzwischen fast fertig. Ich zeige sie demnächst auf meinem Blog. Wer die dortigen Neuigkeiten nicht verpassen möchte, kann ihn einfach auf meiner Homepage abonnieren.
________________________________________________________________________

Übrigens: Es gibt noch Kalender für 2021.

Kalender 2021

Wäre so ein Kalender mit Fotos und kleinen lyrischen Texten nicht ein schönes Weihnachtsgeschenk? Hier könnt ihr euch die einzelnen Seiten anschauen – und vielleicht auch den Kalender bestellen.

________________________________________________________________________

Ich wünsche euch einen zwar ruhigen aber hoffentlich nicht zu düsteren November.
Bleibt gesund und munter,

Eure Uta


Wird diese E-Mail nicht korrekt angezeigt? Im Internet-Browser ansehen.
Kein Newsletter mehr erwünscht? aus der Liste austragen




Uta Lösken – Auf Travellers Pfaden
Zum Hüppel 2
51580 Reichshof
Deutschland
Homepage: Uta Lösken
Mail: info@uta-loesken.de