Ausstellung unterwegs zuhause (Denklingen 2017)

Im Rathaus der Gemeinde Reichshof in Denklingen läuft meine Ausstellung unterwegs zuhause vom 5. März bis zum 21. April 2017.
Ich freue mich, dass ich meine Bilder dort ausstellen kann. Schließlich wohne ich in einem Dorf, das zu dieser Gemeinde im Oberbergischen gehört. Das Foyer des Rathauses bietet Platz für große Stellwände und ist ein Ort mit Publikumsverkehr. So können viele Menschen die Bilder anschauen.

Die Vernissage fand an einem Sonntagnachmittag statt, rund 30 Gäste waren da.
Die Begrüßung übernahm unser Bürgermeister Rüdiger Gennies, dann hat Uta Krüth, die Kulturbeauftragte der Gemeinde, eine kleine Einführung gehalten.
Sonst folgt ja gerne eine musikalische Einlage. Für diese Vernissage hatten wir aber eine Mini-Lesung eingeplant. Ich habe den Text „Ich bin eine Reisende“ gelesen, weil die Reisen Grundlage für meine Malerei sind.

Fotos von der Vernissage