Ins Wolkenlicht geschrieben

Buch: Ins Wolkenlicht geschrieben Ins Wolkenlicht geschrieben

Eine lyrische Reise durch Natur, Denken und Fühlen

erschienen im hs-Literaturverlag, Wien, Juni 2008
104 Seiten, 9,90 Euro
ISBN: 3-950196-17-X

Klappentext:
Ins Wolkenlicht geschrieben …
… werden flüchtige Eindrücke zu Momenten des Innehaltens.
Den Blick richten auf die Glasscherbe am Wegrand.
Den Duft sonnenbeschienener Kräuter einatmen.
Dem Ruf der Kraniche in der Nacht lauschen.
Die Gedanken treiben lassen.
In sich hinein spüren.
Beobachtungen im Alltag, unspektakuläre Kleinigkeiten werden so zu Augenblicken, die uns Zeit schenken für uns selber.

Leseprobe:

Für Dich

dies ist für dich

Pippilotta
Viktualia
Rollgardina
Schokominza
Ephraims Tochter Langstrumpf

wie du
wollte ich einen Limonadenbaum haben
gerne Sachensucher werden
irgendwann den Spunk finden

wie du
wollte ich tun was ich mag
mich nicht einsperren lassen in Zwänge
so sein dürfen wie ich bin

Pippilotta
stark wie ein Pferd
selbstbewusst und voller Ideen
neugierig auf die Welt

du hast meinen Blick gelenkt
auf den kleinen Käfer am Wegrand
die blaue Glasscherbe in der Gosse
die hohen Wolkenburgen am Himmel

du hast mich die Menschen sehen lassen
durch eine freundliche Brille

du warst anders als andere Kinder
das machte dich manchmal einsam
in deiner Villa Kunterbunt
nur mit Herrn Nilsson und dem kleinen Onkel

ich wäre gerne
deine Freundin gewesen
aber eigentlich bin ich das
auch heute noch