unterwegs am Meer

Mein Reise-Paradoxon oder -Dilemma

Wir waren ein paar Tage am Meer, an den kilometerlangen Stränden Zeelands (NL). Ich liebe es, nahe der Wasserkante zu wandern, von Buhne zu Buhne, die Wellen zu beobachten, wie sie an den Stämmen entlanglaufen und ihre Gischt die Algen daran benetzt. Ich mag es, wie meine Schritte vergängliche Spuren hinterlassen, sich mit den Spuren …

Mein Reise-Paradoxon oder -Dilemma Weiterlesen »

Kalender 2021

Er ist da! – Kalender 2021

Heute ist ein Paket von der Druckerei gekommen: mein Kalender für 2021. Ich war schon ganz hibbelig, weil die Sendung ursprünglich für letzten Freitag angekündigt war und ich immer neugierig bin, wie der Druck ausfällt. Aber wie jedes Jahr: Er ist so geworden, wie ich mir das vorgestellt habe. Einen Titel hat er in diesem …

Er ist da! – Kalender 2021 Weiterlesen »

Creating the Impossible

Unmöglich? Na und?

Ihr kennt das sicher auch: Ihr träumt von etwas und ruft euch gleich wieder zur Ordnung mit den Worten „Das ist unmöglich.“ oder „Das wird sowieso nichts.“ oder „Vergiss es, du bist völlig realitätsfremd.“ Und dann kehrt ihr seufzend zurück zu „business as usual“. Aber warum? Warum nicht versuchen, den Traum zu einer Möglichkeit und …

Unmöglich? Na und? Weiterlesen »

Malen auf Reisen

Malen auf Reisen (2)

Wie ihr im letzten Blogbeitrag sehen konntet, ist mein aktuelles Unterwegs-Mal-Equipment übersichtlich, aber immer noch kein leichtes Gepäck. Im Wohnmobil hat es bequem seinen Platz gefunden, in die Landschaft habe ich es bisher aber nicht getragen. Stattdessen habe ich die Staffelei hin und wieder auf dem Campingplatz aufgestellt, mein Papier auf die Platte aufgezogen und …

Malen auf Reisen (2) Weiterlesen »

Malen auf Reisen

Malen auf Reisen (1)

Seit Jahren schon steht eine Feldstaffelei zusammengefaltet in der Ecke meines Ateliers. Irgendwann gekauft, bisher nie benutzt, weil ich auf Reisen nie gemalt habe, jedenfalls nicht mit Acrylfarben. Weil ich immer dachte: Wo soll ich das alles im Wohnmobil unterbringen? Im letzten Winter hat mein Schatz mir dann eine Frage gestellt: Was genau brauchst du …

Malen auf Reisen (1) Weiterlesen »

Auf zu neuen Ufern

Einen Weg finden

Es ist schon eine eigenartige Zeit. Die letzten Monate waren zum Teil eine Zeit des Stillstandes, zumindest der Entschleunigung. Diese Entschleunigung des Alltags brachte für mich glücklicherweise keine existenziellen Schwierigkeiten – ein echter Luxus. Dafür brachte sie Raum für Gedanken, Gedanken über meinen kreativen Weg. Seit längerem habe ich das Gefühl, vor mich hin zu …

Einen Weg finden Weiterlesen »

Bilder: "Verbunden (1) - (4)"

Verbunden

Vor einer Woche erreichte mich eine E-Mail mit der Einladung, an einem Kunstprojekt in Corona-Zeiten teilzunehmen: bqunst2020 Gestartet wurde das Projekt von Dunja Landi, die in der Gemeinde Reichshof im Bereich Kultur arbeitet und die ich im letzten Jahr wegen einer Lesung unserer Autor*innen-Gruppe kennengelernt habe. Gemeinsam mit dem italienischen Künstler Vincenzo Maraglino, der seit …

Verbunden Weiterlesen »

Collage-Experiment (2)

Collage Challenge (3)

Ja, ich habe eine kleine Collage gemacht, und nein, ich zeige sie nicht (nur einen kleinen Ausschnitt). Weil sie total daneben gegangen ist. Ich glaube, der Tag war einfach zu anstrengend. Ich habe die meiste Zeit mit Aufräumen und gründlichem Frühjahrsputz in Küche und Arbeitszimmer verbracht. War dringend nötig. Der Himmel zeigte sich heute trüb …

Collage Challenge (3) Weiterlesen »

Collage-Experiment (2)

Collage-Challenge (2)

Heute ist Tag zwei meiner Collage-Challenge, es gibt also eine neue Collage. Vom Prinzip bin ich bei den gleichen Grundlagen geblieben wie gestern: rechteckige Formen, gerissene und geschnittene Kanten, habe dieses Mal die Farben Blau und Gelb-Orange gewählt. Allerdings hat sich noch etwas verändert: Das Verhältnis der Flächen zueinander und die Tonwerte der Flächen. Mit …

Collage-Challenge (2) Weiterlesen »