Zu neuen Ufern – Offenes Atelier in Mittelagger

Es ist mal wieder soweit: Das galerie.mobil, unser umgebauter Ausstellungs-Wohnwagen, wird aus dem Winterschlaf geweckt.
Am Sonntag, 6. Mai 2018, öffnen sich die Türen von 11 bis 18 Uhr für Besucher.

Offenes Atelier im galerie.mobil

Ihr wisst: Immer wieder Neues auszuprobieren, neue Wege zu finden, das reizt mich an der Malerei.
Aktuell arbeite ich mit ganz unterschiedlichen Techniken. Neben der Acrylmalerei experimentiere ich mit Collage und Holzschnitt.
Meine Vorliebe fürs Meer kommt in den Landschaftsbildern zum Tragen. Abstrakte Mixed-Media-Arbeiten auf Papier oder Leinwand können ebenfalls an Landschaften erinnern oder gegenstandslos mit Farbe, Form und Linie spielen.

Das galerie.mobil steht in Mittelagger, Zum Hüppel 2, und kann nach Absprache auch außerhalb offener Ateliertage besucht werden (Telefon: 02265 – 706 7706).

3 thoughts on “Zu neuen Ufern – Offenes Atelier in Mittelagger”

  1. also das galerie.mobil, das würde ich wirklich zu gerne einmal kennenlernen.
    ich finde deine ideen alle so toll und diese ausstellungsmöglichkeit passt so perfekt dazu.
    ich wünsche viel erfolg und vor allem viel spaß!
    deine lintschi

    1. Lieben Dank, Lintschi!
      Wäre schön, wenn du mal wieder bei uns vorbei schauen würdest. Wenn du das galerie.mobil noch nicht kennst, heißt das, es ist schon über fünf Jahre her, dass ihr bei uns wart.

      Lieben gruß
      Uta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.