Collagen digital

Es hat ein bisschen gedauert, aber jetzt habe ich meine aktuellen “Collagen digital” für unsere Ausstellung „4Nature“ Anfang 2021 vor mir liegen.

Nein, diese Mal nicht aus Papier, dieses Mal habe ich am Computer gearbeitet. Und habe sie anschließend professionell auf Alu-Dibond drucken lassen.

Wir haben es in der Hand (1)

Vier Collagen sind es bis jetzt, vier Bilder im Format 20 x 20 cm mit dem gemeinsamen Titel „Wir haben es in der Hand“.

Mein Schatz hat mir dafür die Rahmen gebaut, sogenannte „floating frames“, in denen die Drucke quasi schweben.

Wir haben es in der Hand (2)

Aber warum digital?

Die Elemente der Collagen stammen ausschließlich aus eigenen Fotos. Die hätte ich ja auch in der passenden Größe ausdrucken, ausschneiden und dann aufkleben können. Doch der Computer bietet mir ganz andere Möglichkeiten, z.B. Hintergründe in einander übergehen zu lassen, zu überblenden. Und das war mir für diese Werke wichtig.

Eine Erfahrung, die ich dabei gemacht habe, möchte ich auch noch erwähnen: Collagen digital am Computer zu erstellen braucht mindestens so viel Zeit wie analog mit Schere und Papier.

Wir haben es in der Hand (4)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.