Sehnsucht nach Meer

Sehnsucht nach Meer: Noch mehr Schichten

In mehreren Sessions bin ich ein ganzes Stück weitergekommen mit meinen Holzpanels. Immer noch nicht am Ende, aber die Arbeit daran macht immer noch Spaß, denn hier habe ich andere bzw. zusätzliche Möglichkeiten gegenüber Papier oder Leinwand.

Bestehende Farbschichten anzuschleifen, gar richtig auf den Brettern zu scheuern und zu kratzen führt zu spannenden Ergebnissen. Die Farbe hebt sich unterschiedlich ab, lässt tiefer liegende Schichten durchscheinen. Dadurch werden neue optische Mischungen erzeugt, Flächen verbinden sich.

Im heutigen Video zeige ich euch verschiedene Stadien der Bilder und an zwei Panels im Zeitraffer, wie ich damit arbeite.

So langsam zeigt sich, wohin sie wollen – und das ist nicht, was ich urspünglich gedacht hatte.


Longing for the Sea: Still More Layers

In several sessions I made a lot of progress with my wooden panels. Still not finished, but working on it is still fun, because here I have other or additional options compared to paper or canvas.

Sanding existing layers of paint, actually scrubbing and scratching the boards, leads to exciting results. The color stands out differently, allowing deeper layers to shine through. This creates new optical mixtures, surfaces connect.

In today’s video I show you different stages of the pictures and on two panels in time lapse how I work with them.

It’s slowly showing where they are going – and that’s not what I originally thought.


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.