Erkundungen in Rot (1): Farben mischen und damit spielen

Neben der Arbeit an Bildern mit Steinen – im letzten Sonntags-Video zu sehen – habe ich mich weiter mit der Farbe Rot beschäftigt. Einige Mischübungen – man könnte sie bis ins Unendliche weiterführen – bringen mich nicht wirklich weiter und ich beginne, im Skizzenbuch intuitiv zu arbeiten. Das “concertina sketchbook”, ein Zieharmonika-Skizzenbuch, habe ich selber …

Erkundungen in Rot (1): Farben mischen und damit spielen Weiterlesen »

Kreativität ohne Versagensangst – Zitat von Joseph Pierce

Versagen – ein schreckliches Wort, oder? Es steht für Niederlage, Scheitern, Unfähigkeit. Es bewertet. Es wertet ab. Meine Arbeit. Mich. Wie anders klingt das Wort Kreativität! Ich denke sofort an Neues, an Aufbruch, auch an Spiel. Kreativität wird geschätzt, in unserer Zeit sogar immer mehr gefordert. Vielleicht ist es genau diese Forderung, immer und überall …

Kreativität ohne Versagensangst – Zitat von Joseph Pierce Weiterlesen »

Viele Farben Rot

Hatte ich letztens geschrieben, ich hätte zur Zeit noch kein neues Projekt am Start? Jetzt haben sich sogar gleich zwei aufgetan, angestoßen durch Gespräche bei meinem Offenen Atelier am letzten Sonntag. Bei einem ging es unter anderem um das Thema “Farben”. Ich erzählte, dass ich mir die drei Farben für die letzten abstrakten Bilder zum …

Viele Farben Rot Weiterlesen »

Im Atelier: Collagen in Schwarz und Weiß – Teil 2

Nachdem ich euch vor einer Woche gezeigt habe, wie das Material für meine Collage-Experimente entstanden ist, gibt’s heute zwei Beispiele für Collagen nur aus diesen Papieren. Die erste Collage ist im Urlaub entstanden, genauer gesagt im Wohnmobil. Ich habe die schwarz-weiß-grauen Blätter einfach mitgenommen, denn Collagen gehen auch unterwegs gut. Papier, Schere oder Cuttermesser und …

Im Atelier: Collagen in Schwarz und Weiß – Teil 2 Weiterlesen »

Im Atelier: Collagen in Schwarz und Weiß – Teil 1

Im Frühjahr habe ich mich in meinem diesjährigen 100-Tage-Projekt mit Collagen beschäftigt. Danach hatten Pinsel und Malspachtel wieder die Herrschaft im Atelier. Jetzt möchte ich mal wieder mit Papier und Klebstoff arbeiten, inspiriert durch ein Projekt in der Artist Community der Künstlerin Lydia Rink. Während ich im Frühjahr mit allem an Papier gespielt habe, was …

Im Atelier: Collagen in Schwarz und Weiß – Teil 1 Weiterlesen »

Wofür man Zeit haben muss – Zitat von Astrid Lindgren

Gelesen habe ich dieses Zitat an der Ostsee. Es hing in fetten Lettern ganz breit im Schaufenster eines Kunstgeschäftes. Wobei sich dieses Geschäft in einem künstlich geschaffenen Ferienort befindet mit eckigen, sterilen Häusern und einem dazugehörigen Hafen für die Freizeitskipper. (Sorry, ich nenne keinen Ortsnamen, fand es wenig einladend dort, aber das mag Geschmackssache sein.) …

Wofür man Zeit haben muss – Zitat von Astrid Lindgren Weiterlesen »