Mischübung mit ungeliebten Farben

Ungeliebte Farben verwenden – Mischen und staunen

Habt ihr auch so eine Art Farb-Friedhof? Eine Sammlung von Flaschen und Tuben mit Farbresten oder Farben, die wir nicht mögen, findet sich vermutlich bei jedem von uns.

Wir kaufen neue Farbtuben, wenn alte zur Neige gehen, und benutzen dann lieber gleich die vollen. Wir probieren mal diese, mal jeden Farbe aus, bis wir feststellen, dass wir durchs Mischen viel spannendere Farbtöne erzeugen können. Wir entwickeln Vorlieben für einzelne Farben, die anderen lagern in Regalen oder Schubladen und werden vergessen.

Als ich in der letzten Woche mein Atelier auf Vordermann gebracht habe, habe ich all diese ungenutzten Farbflaschen in eine Kiste geräumt. Und mir vorgenommen, sie nach und nach zu verbrauchen, bevor sie eintrocknen und zu Müll werden. Keine Ressourcen-Verschwendung!

Mit ungeliebten Farben vertraut werden

Farben, die ich lange nicht verwendet habe, kann ich nicht gut einschätzen. Wie transparent ist diese Farbe? Wie kräftig ist sie, wenn ich sie mit anderen mische? Welche Farbkombinationen ergeben eine Palette, die mir gefällt?

“Mischübungen” klingt irgendwie “akademisch”, aber man kann sie locker angehen, dann machen sie Spaß und überraschen uns immer wieder.

Aus meinem Farb-Friedhof habe ich drei Farben ausgewählt und mit ihnen und wie üblich Schwarz und Weiß eine Weile gespielt. Was dabei herauskam und was ich mit den Farbresten auf der Palette gemacht habe, könnt ihr im Video sehen.


Use unloved colors – mix and match and be amazed

Do you also have a kind of color graveyard? A collection of bottles and tubes with leftover paint or paint we don’t like is likely to be found with each of us.

We buy new tubes of paint when old ones run out and prefer to use the full ones straight away. We try this or that color until we find that we can create much more exciting shades by mixing. We develop preferences for individual colors, the others are stored on shelves or in drawers and we forget about them.

When I was cleaning up my studio last week, I put all these unused paint bottles in a box. And decided to use them up little by little before they dry up and turn into garbage. No waste of resources!

Becoming familiar with unloved colors

I can’t judge colors that I haven’t used for a long time. How transparent is this color? How strong is it when I mix it with others? Which color combinations result in a palette that I like?

“Mixing exercises” sounds kind of “academic”, but you can take them easy, then they are fun and surprise us again and again.

I chose three colors from my color graveyard and played with them and, as usual, black and white for a while. You can see what came out of it and what I did with the leftover paint on the palette in the video above.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.