Januar im Zeichen der Farbe

Kennt ihr das Gefühl, kein Material verschwenden zu wollen? Die Acrylfarben, das Aquarellpapier, die Leinwände, all das kostet Geld, also soll daraus auch etwas werden, das man vorzeigen kann. Wir gehen an die Staffelei mit der Vorstellung, dass jetzt zügig ein fertiges Bild entsteht. Optimale Nutzung von Zeit und Zeug. Aber der Wunsch nach einem schnellen Ergebnis führt dazu, dass weiterlesen…

Jahresmotto 2021 mit Fokus

Seid ihr gut ins neue Jahr gekommen? Ich wünsche euch, dass ihr dieses Jahr nach und nach wieder freier gestalten könnt. Möge es ein Jahr werden, in dem ihr euren Lieben wieder näher kommen dürft, ohne euch Sorgen machen zu müssen (auch wenn das wohl noch eine Weile Geduld erfordert). Das euch Inspirationen bringt und die Möglichkeiten, diese umzusetzen. Einfach weiterlesen…

Neues Atelier-Schild

Vor einem Jahr haben der Heimwerker meines Vertrauens und ich mein Atelier gründlich renoviert. Ich hatte hier, hier und hier davon berichtet.Das Türschild war damals das alte geblieben. Eigentlich hätte mir schon lange auffallen müssen, dass das so überhaupt nicht geht. Die Farbgestaltung im Hintergrund – kleine Schnipsel aus Katalogen collagiert – ist noch in Ordnung. Der Kringel-Rand dagegen schon weiterlesen…

Wir haben es in der Hand (6)

Eine letzte Digital-Collage für dieses Jahr. Diese hier musste einfach größer werden: 30 x 30 cm der Druck auf Alu-Dibond, schwebend gerahmt knapp 40 x 40 cm. Land, Wasser und Luft – sie alle spielen eine Rolle für unsere Natur. Pflanzen und Tiere reagieren empfindlich auf Veränderungen, weil sie sich an ihre Umwelt über Zeitalter hinweg angepasst haben. Der Klimawandel weiterlesen…

Lichtblick

Es wird noch stiller als bisher in unseren Städten, auf den Straßen. Fast alles ist seit heute bis in den Januar hinein geschlossen. Lockdown. Wir alle wissen oder können uns vorstellen, unter welchen Belastungen viele Menschen zur Zeit leben, es wird ständig darüber berichtet. Wir wissen nicht, wie viele dabei auf der Strecke bleiben, beruflich, körperlich, psychisch. Aber es ist weiterlesen…

Zeit für Rückblick und Vorausschau

Der Dezember ist der Monat der Rückblicke. Das vergangene Jahr lässt man Revue passieren, der Blickwinkel variiert, die Tonart ebenfalls. Ich gestehe, im Fernsehen schaue ich mir diese Sendungen normalerweise nicht an. Und ich will euch jetzt und hier auch nicht mit einem eigenen Rückblick auf die Nerven gehen. Aber ich möchte mir ein paar Gedanken über das Zurück- und weiterlesen…

Wir haben es in der Hand …

Das ist der Titel meiner Serie von Digital-Collagen, die ich für unsere Ausstellung „4Nature“ aus eigenen Fotos erarbeite. Die ersten vier Bilder habe ich euch vor einiger Zeit gezeigt. Inzwischen ist ein neues dazugekommen. Und es werden weitere folgen. Mich faszinieren die Möglichkeiten, am Computer aus verschiedenen Foto-Elementen durch Ausschneiden, Überblenden und Zusammenbauen Kompositionen zu schaffen, die ich so nicht weiterlesen…

Trübes Wetter – trübe Aussichten?

Bild oben: “Erde im Blick” – Installation aus neun Leinwänden 40 x 40 cm Der „Lockdown light“ – was für ein Euphemismus! – geht in die Verlängerung. Haben wir etwas anderes erwartet? Tief im Inneren war uns vermutlich klar, dass vier Wochen mit den aktuellen Maßnahmen nicht reichen werden, um die Infektionszahlen deutlich herunterzufahren. Es geht mindestens bis zum 10. weiterlesen…

Auch eine Homepage braucht Zuwendung

Sind wirklich schon zwei Wochen vergangen, seit ich den letzten Blogbeitrag geschrieben habe? Wollte ich mich nicht regelmäßig melden aus dem Atelier oder vom Schreibtisch? Natürlich wollte ich das. Aber ihr kennt mich inzwischen schon ein bisschen. Immer wieder kommen Zeiten, in denen ich viel vor dem Computer sitze und an ganz unterschiedlichen Projekten arbeite. Und dann klammert mein Hirn weiterlesen…