Darf ich mich überhaupt “Künstlerin” nennen?

Ich habe das nicht studiert, ich mache das nicht zum Broterwerb, also dachte ich lange Zeit, diese Bezeichnung stünde mir nicht zu. Wenn ich früher nach der Malerei gefragt wurde, habe ich mich in Umschreibungen gerettet und mich regelrecht entschuldigt: Ja, ich male. Ich male schon lange, aber ich habe das nicht gelernt. Warum eigentlich so verschämt? Vielleicht liegt es weiterlesen…