Zu wenig Atelier-Zeit – mal wieder

Theorie und Praxis laufen bei mir gerne weit auseinander. Hatte ich mir doch so schön überlegt, dass ich meine Woche klar einteilen möchte, Zeit frei räumen fürs Atelier, mich regelmäßig vor die Staffelei stellen oder an den Maltisch setzen. Aber von einer Regelmäßigkeit bin ich weit entfernt. Mein innerer Schweinehund ist ein perfides Vieh, er drängelt mit Alltagsarbeit, mit Aufträgen weiterlesen…

Malen auf Reisen (2)

Wie ihr im letzten Blogbeitrag sehen konntet, ist mein aktuelles Unterwegs-Mal-Equipment übersichtlich, aber immer noch kein leichtes Gepäck. Im Wohnmobil hat es bequem seinen Platz gefunden, in die Landschaft habe ich es bisher aber nicht getragen. Stattdessen habe ich die Staffelei hin und wieder auf dem Campingplatz aufgestellt, mein Papier auf die Platte aufgezogen und einfach ein bisschen mit Farbe weiterlesen…

Ausstellung im Museum

In Lindlar (nahe Köln) findet man das LVR-Freilichtmuseum. Ländliches Leben im 19. Jahrhundert wird hier den Besuchern nahe gebracht. Auf dem Gelände gibt es auch einen Gasthof, den Lingenbacher Hof. Seit Anfang des Jahres hat er eine neue Pächterin; nach Renovierungsarbeiten öffnet das Restaurant am 1. März wieder seine Türen, am Sonntag, 4. März, gibt es eine Eröffnungsfeier mit vielen weiterlesen…