Ausstellung

Impressionen von der Vernissage

Schön war’s am letzten Mittwoch. Nicht das Wetter, das war herbstlich grau und feucht. Aber die Ausstellungseröffnung in der Nikolauskapelle in Wildberg war’s. Am vergangenen Montag haben wir die Bilder gehängt. Die Kapelle ist mit Galerieschienen ausgestattet worden, weil meine Ausstellung der Auftakt zu “Kapelle, Kultur und mehr” ist und nicht die einzige dort bleiben …

Impressionen von der Vernissage Weiterlesen »

SeelenOrte – Ausstellung in Wildberg

In zwei Wochen ist es so weit. Am Mittwoch, dem 28.09.2022 wird meine Ausstellung “Seelenorte” in der Nikolauskapelle in Reichshof-Wildberg eröffnet. Die Vernissage beginnt um 17 Uhr. Die Kapelle wird nicht nur im kirchlichen Rahmen genutzt, sondern ist Begegnungsort bei Konzerten, Lesungen, Ausstellungen und mehr. Sie ist täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet und …

SeelenOrte – Ausstellung in Wildberg Weiterlesen »

Ausstellung bqunst 2020

bqunst 2020 – was lange währt wird endlich Mosaik

Im März 2020, kurz nach Beginn der Corona-Pandemie, wurde ein offenes Kunstprojekt ins Leben gerufen von Dunja Landi (Kulturreferentin der Gemeinde Reichshof und dem italienischen Künstler Vincenzo Maraglino. Die Idee: Wenn Museen und Galerien schließen, dann machen wir selber Kunst – Be Kunst! Wer auch immer mag – professionelle Künstler*innen, Hobbymaler*innen, Jung, Alt – kann …

bqunst 2020 – was lange währt wird endlich Mosaik Weiterlesen »

Offene Ateliers 2021

Was für ein Wochenende! – Offene Ateliers

Der Wetterbericht klang nicht gut. Nach einer Woche freundlichen Herbstwetters sollte es am Samstag kräftig regnen und auch der Sonntag nur gemischt-grau ausfallen. Mäßige Voraussetzungen für Atelierbesucher. Freitags schien immerhin noch die Sonne, sodass Susanne Heitmann-Liehr ihre Werke trocken zu uns transportieren konnte. Am Vortag hatte ich bereits mit dem Heimwerker meines Vertrauens Platz geschaffen …

Was für ein Wochenende! – Offene Ateliers Weiterlesen »

galerie.mobil

Ein Besuch im galerie.mobil

Wie schon vor einiger Zeit versprochen, möchte ich endlich heute mit euch das galerie.mobil besuchen und besichtigen. Seit acht Jahren steht der umgebaute Wohnwagen als Ausstellungsraum, als kleine Galerie in unserem Garten. Im Herbst 2012 hatten wir den damals 27 Jahre alten Wohnwagen für kleines Geld gekauft und der Heimwerker meines Vertrauens hat ihn entkernt, …

Ein Besuch im galerie.mobil Weiterlesen »

Erde im Blick (Installation)

Trübes Wetter – trübe Aussichten?

Bild oben: “Erde im Blick” – Installation aus neun Leinwänden 40 x 40 cm Der „Lockdown light“ – was für ein Euphemismus! – geht in die Verlängerung. Haben wir etwas anderes erwartet? Tief im Inneren war uns vermutlich klar, dass vier Wochen mit den aktuellen Maßnahmen nicht reichen werden, um die Infektionszahlen deutlich herunterzufahren. Es …

Trübes Wetter – trübe Aussichten? Weiterlesen »

Diptichon: global warming im Wald

Gemeinschaftsausstellung in Planung: Natur und Klimawandel

Letztes Jahr war unser Thema „weiblich – mutig – inspirierend“, jetzt sind es Natur und Klimawandel. Sandra Louise Kriegeskotte und ich planen zusammen mit zwei weiteren Künstlerinnen wieder eine Gemeinschaftsausstellung, dieses Mal im Rathaus in Waldbröl (Oberbergischer Kreis) Anfang 2021. Jede von uns hat ihren eigenen Blick auf unser Thema. Für drei Diptychons habe ich …

Gemeinschaftsausstellung in Planung: Natur und Klimawandel Weiterlesen »

Uta Lösken und Sandra Louise Kriegeskotte

Weiblich – mutig – inspirierend

Ausstellung zum Internationalen Frauentag „Ich möchte eine Ausstellung machen, um Frauen zu ehren, zu ermutigen, zu inspirieren.“ Meine Künstler-Freundin Sandra Louise Kriegeskotte hatte im Herbst 2018 die Idee, ich war sofort dabei – auch wenn ich sonst eher Landschaften oder Abstaktes male.Als Ort für unser Projekt haben wir uns die Kreis- und Stadtbücherei Gummersbach ausgesucht, …

Weiblich – mutig – inspirierend Weiterlesen »

Ausstellung im Lingenbacher Hof

Ausstellung im Museum

In Lindlar (nahe Köln) findet man das LVR-Freilichtmuseum. Ländliches Leben im 19. Jahrhundert wird hier den Besuchern nahe gebracht. Auf dem Gelände gibt es auch einen Gasthof, den Lingenbacher Hof. Seit Anfang des Jahres hat er eine neue Pächterin; nach Renovierungsarbeiten öffnet das Restaurant am 1. März wieder seine Türen, am Sonntag, 4. März, gibt …

Ausstellung im Museum Weiterlesen »