Collage Challenge (3)

Ja, ich habe eine kleine Collage gemacht, und nein, ich zeige sie nicht (nur einen kleinen Ausschnitt). Weil sie total daneben gegangen ist. Ich glaube, der Tag war einfach zu anstrengend. Ich habe die meiste Zeit mit Aufräumen und gründlichem Frühjahrsputz in Küche und Arbeitszimmer verbracht. War dringend nötig. Der Himmel zeigte sich heute trüb und weitgehend sonnenfrei, da funktionierte weiterlesen…

Collage-Challenge (2)

Heute ist Tag zwei meiner Collage-Challenge, es gibt also eine neue Collage. Vom Prinzip bin ich bei den gleichen Grundlagen geblieben wie gestern: rechteckige Formen, gerissene und geschnittene Kanten, habe dieses Mal die Farben Blau und Gelb-Orange gewählt. Allerdings hat sich noch etwas verändert: Das Verhältnis der Flächen zueinander und die Tonwerte der Flächen. Mit einem Bildbearbeitungsprogramm habe ich die weiterlesen…

30-Tage-Collage-Challenge

Wie geht es euch in dieser Zeit mit Corona und Kontaktverboten, mit Bewegungseinschränkung und reduzierter oder übermäßiger Arbeit (je nach Beruf)? Schon jetzt sind die Begleiterscheinungen der Pandemie heftig, wer weiß, wie schwerwiegend die Folgen noch werden. Das macht vielen von uns Angst. Wie geht ihr mit euren Sorgen um? Ich gestehe, im Moment versuche ich, nicht zu weit in weiterlesen…

Herzlichst …

Ich habe heute ein bisschen mit Collagematerialien gespielt.Thema: HerzenAus allerlei Papier – gedrucktem, gemaltem, selbst geschöpftem – und mit ein bisschen Unterstützung von Stiften sind vier kleine Werke entstanden, jedes in den Abmessungen 18 x 13 cm, gerahmt in weißen Holzrahmen.Hat Spaß gemacht! P.S.: Leider kann man auf den Fotos die unterschiedlichen Strukturen der Papiere nicht wirklich erkennen. Bild oben: weiterlesen…

Klopf, klopf – Willkommen

Was für spannende und vielseitige Türklopfer gibt es doch an alten Häusern. Die meisten habe ich im letzten Jahr in der Toskana gesammelt, einige sind aus Frankreich und einer aus Cornwall. Jetzt habe ich eine Fotocollage daraus zusammengestellt, habe sie als 40 x 50 cm großen Abzug bestellt. Gerahmt hängt dieses Mosaik jetzt bei uns im Eingangsflur.

Offenes Atelier 2019

Es ist wieder so weit, die Offenen Ateliers Oberberg 2019 stehen vor der Tür, organisiert von EngelsArt.Nach einer Pause im letzten Jahr nehme ich wieder teil und öffne mein Atelier bzw. das galerie.mobil am Sonntag,den 3. November 2019, von 11 bis 18 Uhr. Auch wenn ich etwas abseits von den Hauptrouten der Kunst-Szene im Oberbergischen lebe, wird sich hoffentlich die weiterlesen…

Weiblich – mutig – inspirierend

Ausstellung zum Internationalen Frauentag „Ich möchte eine Ausstellung machen, um Frauen zu ehren, zu ermutigen, zu inspirieren.“ Meine Künstler-Freundin Sandra Louise Kriegeskotte hatte im Herbst 2018 die Idee, ich war sofort dabei – auch wenn ich sonst eher Landschaften oder Abstaktes male.Als Ort für unser Projekt haben wir uns die Kreis- und Stadtbücherei Gummersbach ausgesucht, ein Ort, den viele Menschen weiterlesen…

Idylle

Mal wieder mit Malerei und Collage gespielt … Idylle (1) Acryl und Papier auf MDF-Platte, 20 x 25 cm (+ Rahmen) Idylle (2) Acryl und Papier auf MDF-Platte, 20 x 25 cm (+ Rahmen) Die Rahmen sind vom Flohmarkt. Da habe ich letzten Sommer einen ganzen Schwung in unterschiedlichen Größen gesammelt und später alle in Mattgrau lackiert.

Zu Kopf gestiegen

Nicht alles gelingt, wie es soll. Manchmal habe ich eine Idee, die Umsetzung reißt mich dann allerdings nicht vom Hocker. Aber es kann auch nicht jedes Projekt ein Volltreffer werden, oder? Deshalb zeige ich euch die aktuelle 15fünfzehn-Collage trotzdem. “Zu Kopf gestiegen” (Acryl und Papier auf MDF-Platte) Und wenn bei Miss Herzfrisch eine neue Link-Liste mit Collagen eröffnet wird, werde weiterlesen…