Kreativität

Pinsel

Wenn Disziplin uns im Weg steht

Ob wir das Wort “Disziplin” verwenden oder nicht, wir haben – die meisten von uns jedenfalls – gelernt, dass man bei etwas einmal Begonnenem dran zu bleiben hat. Wo kämen wir hin, wenn wir unsere Arbeit einfach fallen lassen, statt sie zu beenden? Wie könnten wir etwas lernen, wenn wir nicht üben, und zwar regelmäßig? …

Wenn Disziplin uns im Weg steht Weiterlesen »

23. Dezember

23. Dezember

Ist das nicht eine schöne Vorstellung? In einer Zeit, in der wir gewohnt sind, Ressourcen zu schonen, weil sie begrenzt sind auf unserem Planeten, dürfen wir bei der Kreativität verschwenderisch sein. Wir dürfen sie nutzen, so viel wir wollen. Wir sollen sie sogar kräftig nutzen, denn das mehrt sie. Ich denke, Kreativität ist Übungssache. Sie …

23. Dezember Weiterlesen »

6. Dezember

6. Dezember

Es gibt viele Definitionen für Kreativität; die von Albert Einstein finde ich einfach erfrischend. Klar, sie verkürzt das Thema stark, aber das gehört zu einem Aphorismus dazu, oder? Was macht Kreativität aus? Es gibt verschiedene Ansätze, das zu definieren. Gemeinsam ist ihnen, dass es bei Kreativität um die Fähigkeit geht “etwas zu erschaffen, was neu …

6. Dezember Weiterlesen »

Malen oder Schreiben - oder kombinieren?

Malen und Schreiben im Wechsel – oder kombiniert?

Es gibt Jahre, da habe ich kaum gemalt, dafür reichlich geschrieben: Kurzgeschichten, Kurzkrimis, Lyrik, vieles veröffentlicht in eigenen Büchern oder Gemeinschafts-Anthologien, anderes in meinem Blog oder überhaupt nicht. Dann wieder zieht sich das Schreiben in die Kulissen zurück und überlässt Pinsel und Farbe die Bühne. In diesen Zeiten entstehen mal mehr, mal weniger Bilder, dafür …

Malen und Schreiben im Wechsel – oder kombiniert? Weiterlesen »

Creating the Impossible

Unmöglich? Na und?

Ihr kennt das sicher auch: Ihr träumt von etwas und ruft euch gleich wieder zur Ordnung mit den Worten „Das ist unmöglich.“ oder „Das wird sowieso nichts.“ oder „Vergiss es, du bist völlig realitätsfremd.“ Und dann kehrt ihr seufzend zurück zu „business as usual“. Aber warum? Warum nicht versuchen, den Traum zu einer Möglichkeit und …

Unmöglich? Na und? Weiterlesen »